Chefsache Philosophie Webbild

Wozu brauchen Unternehmer die Philosophie? Auf den ersten Blick: zu gar nichts. Denn in der Philosophie geht es um die großen und grundsätzlichen Fragen, mit denen seit Jahrtausenden jede Epoche erneut ringt: Was ist ein gutes Leben? Welche verborgenen Überzeugungen stecken hinter Denkgewohnheiten und eingeübten Verhaltensweisen? Wie sollen wir uns in den moralischen Zwickmühlen des Alltags verhalten?

In der Wirtschaft dagegen brauchen wir Antworten, und zwar schnell. Innehalten, Nachdenken, vielleicht sogar Zögern – das ist nichts für Gewinner. Scheinbar. Auf den zweiten Blick zeigt sich, dass gerade Unternehmer überzeugende Antworten auf grundsätzliche Fragen benötigen. Denn ihr Menschenbild, ihr Unternehmensverständnis und ihr Führungsstil prägen das Unternehmen – von den Umgangsformen über das Selbstwertgefühl der Mitarbeiter bis zum wirtschaftlichen Erfolg. Umso fruchtbarer ist es, den alltäglichen Nahkampf einmal zu verlassen, um in die Welt der Philosophie einzutauchen.

Die „Chefsache Philosophie“ bietet eine praxisnahe Einführung in die Philosophie und einen Brückenschlag zu den Grundfragen der Unternehmensführung. Unter der Leitung von Dr. Philippe Merz, Geschäftsführer der Thales-Akademie für Wirtschaft und Philosophie, gehen die Teilnehmer auf Tuchfühlung mit den großen Denkern der Kulturgeschichte: Was raten uns Aristoteles, John Stuart Mill und Immanuel Kant, wie wir verantwortungsvoll handeln können und zugleich ein erfülltes Leben führen?

Der erfolgreiche Theologe, Unternehmer und Unternehmensberater Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel zeigt in einem Impulsvortrag, wie eng Werte und Wertschöpfung in Unternehmen zusammenhängen. Zugleich besinnt sich die Gruppe darauf, worin sich alle großen Denker seit jeher einig sind: Zu einem guten Beisammensein gehört neben den geistigen Freuden ein feiner Tropfen und hervorragendes Essen an einem besonderen Ort.

Das Programm

Donnerstag, 23. März 2017

Apero und Ankommen

17:00 Uhr Begrüßung

Dr. Christoph Münzer, Hauptgeschäftsführer wvib, Freiburg

17:15 Uhr Einführung in die Philosophie

Dr. Philippe Merz, Geschäftsführer Thales-Akademie für Wirtschaft und Philosophie, Freiburg

18:00 Werte, Wertschöpfung, Unternehmenskultur

Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, Institut für Sozialstrategie, Laichingen

19:00 Uhr Abendessen

20:00 Uhr Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel

22:00 Uhr Fackelwanderung mit philosophischer Sternstunde

Reinhard Zwerger, Geschäftsführer Zwerger & Raab GmbH, Hinterzarten

Freitag, 24. März 2017

9:00 Uhr gemeinsames Frühstück

10:00 Uhr Was heißt es, verantwortungsvoll zu handeln? Einführung

Dr. Philippe Merz

13:00 Uhr Mittagessen im Gasthaus Ochsen in Saig

14:30 Uhr Was heißt es, verantwortungsvoll zu handeln? Vertiefung

15:30 Uhr Kaffeepause

15:45 Uhr Philosophische Konzepte des guten Lebens

Dr. Philippe Merz

16:30 Uhr Schlußwort

Dr. Christoph Münzer

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Einladung mit Programm als PDF

 

Anmeldeschluss: 15. März 2017

Per Fax an 0761 4567 44-507 oder
per Email an Mark Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gebühren inkl. Übernachtung, Essen und Getränken

Veranstaltungsort:

Saiger Lounge

Titiseestraße 17
79853 Lenzkirch
Tel. 0172 8899025
www.saiger-lounge.de

 

Drucken
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv