Bild 15.wvib Führungskolleg Absolventen

Am 09.07.2016 haben die 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 15. wvib-Führungskollegs die Ziellinie erreicht. Seit dem 04.02.2016 trafen sich die Lehrgangsteilnehmer in 6 Modulen für je 3 Tage in Hornberg-Niederwasser im Hotel „Schöne Aussicht“. 

Was im Februar mit dem Thema „Strategie“ begann, wurde über die folgenden Monate zu einem Rundumblick über sämtliche Themen, die für die Geschäftsleitung von mittelständischen Unternehmen relevant sind. Marketing und Vertrieb, MA-Führung, Controlling, Bilanz-Kostenmanagement, Projektmanagement, Wissensmanagement, Optimale Geschäftsprozesse, Lean, Das Unternehmen im Rechtlichen Umfeld und der berühmte Blick auf sich selbst im Selbst-Zeitmanagement sind die Themen, die durch 16 Dozenten und Praxisberichtende den Teilnehmern an 18 Tagen vermittelt wurden. Nicht zu kurz kam bei dem Lehrgang der Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern aber auch mit Unternehmern, wie z.B. zum Thema Strategie mit Bernd Neugart von der Neugart GmbH, Kippenheim, der als Vorstandsmitglied des wvib dem Lehrgang als einer der Praxisberichtenden Input gab. Die Teilnehmer sind vom ersten bis zum letzten Tag intensiv mit dem Lehrgangsprogramm mitgegangen und haben untereinander ein aktives Netzwerk mit neuen Freunden geknüpft. Eine What‘s App Gruppe wurde durch die Teilnehmer als zusätzliche Community geschaffen.

Am 08.07. fand abends ein Grillfest für die Teilnehmer statt, das diese in froher Runde genossen haben. Am Folgetag wurde noch bis in den Spätnachmittag hinein in der Gruppe gearbeitet, und es fiel den Absolventen sichtlich schwer, sich nun an den Gedanken zu gewöhnen, dass dieser Lehrgang nun zu Ende ist. Das vom wvib unterbreitete Angebot der Aufnahme in eine Führungskollegs-Erfa-Gruppe wurde von den Teilnehmern begeistert aufgenommen. Eine der bestehenden Führungskollegs-Erfas aus den Vorjahren hat sich bereits bereit erklärt, die neuen Absolventen aufzunehmen. Im Herbst wird das erste Treffen sein.

Bild 15.Führungskolleg Start 310 px Bild 15.Führungskolleg Gemeinschaftsarbeit 310

 

 

Drucken
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv