wundw 2015 september_9

Vom 16.07.-18.07.2015 fand in Hornberg-Niederwasser im Hotel Schöne Aussicht, das 6. Modul des wvib-Führungskollegs mit den beiden Themen „das Mittelständische Unternehmen in seinem rechtlichem Umfeld" und „ Zeit- und Selbstmanagement für Führungskräfte" statt.

Vom 16.07.-18.07.2015 fand in Hornberg-Niederwasser im Hotel Schöne Aussicht, das 6. Modul des wvib-Führungskollegs mit den beiden Themen „das Mittelständische Unternehmen in seinem rechtlichem Umfeld" und „ Zeit- und Selbstmanagement für Führungskräfte" statt.

wundw 2015 september_9

Die Absolventen des 14. Führungskollegs

Die 13 Teilnehmer (3 Damen und 10 Herren) aus wvib-Mitgliedsunternehmen hatten innerhalb von sechs Lehrgangsmodulen zu je drei Tagen seit Februar 2015 ein straffes und forderndes Programm zu absolvieren. Neben Wissensvermittlung durch erfahrene Dozenten standen immer wieder Praxisberichte aus mittelständischen Unternehmen und der eigene Erfahrungsaustausch auf dem Programm.

Die Gruppe arbeitete sich mit viel Engangement durch die Themen Strategie, Rechnungswesen und Controlling, Mitarbeiterführung, Controlling, Projektmanagement, Lean, Wissensmanagement, Recht sowie Selbst- und Zeitmanagement. Auch die angebotenen Leistungskontrollen wurden gerne wahrgenommen. Am Freitagabend feierten die Teilnehmer bei angenehmen Sommerwetter das am Samstag zu erreichende große Finale mit einem Grillfest am Waldrand. Am Samstag widmenten sich die Teilnehmer einem intensiven Blick auf ihre eigene Arbeitsweise im Selbst- und Zeitmanagement. Die Teilnehmer haben sich entschieden in einer Führungskolleg-Erfa Gruppe ihr Wissen weiter zu vertiefen und die Unternehmen der einzelnen Teilnehmer näher kennen zu lernen.

Vor wenigen Wochen erst startete die 4. Führungskolleg-Erfa Gruppe mit den letztjährigen Absolventen des wvib-Führungskollegs unter der Moderation von Dirk Fabian. Der wvib prüft, ob eine Aufnahme der aktuellen Absolventen in diese Gruppe möglich ist und lädt dann zum nächsten Termin im Herbst ein.

Heidrun Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Drucken

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv