Menü

Über die wvib-Lehrgänge

Die Lehrgänge der wvib-Akademie bieten die Möglichkeit, sich fundierter mit einem Thema auseinanderzusetzen. Damit Umfang und Komplexität eines Fachthemas überschaubar bleiben,
wird dieses in mehrere ein- oder auch mehrtägige Module aufgeteilt. Großes Augenmerk legen wir auf die Praxistauglichkeit des vermittelten Wissens. Deshalb kommen in den einzelnen Modulen vor allem auch Best-Practice-Beispiele aus den Mitgliedsunternehmen zum Einsatz. Das aktive Arbeiten in Gruppen und oder in Rollenspielen lässt die Teilnehmer das vermittelte Wissen direkt anwenden und den eigenen Lernfortschritt direkt erleben.

Lehrgänge sind nur als Ganzes buchbar. Hintergrund hierfür ist die Schaffung einer erfolgreichen Zusammenarbeit in der Gruppe über alle Module hinweg. In der Regel begründen sich aus Lehrgangsteilnahmen langfristige Beziehungen für einen sich fortwährend befruchtenden Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander. So treffen sich die Teilnehmer des Führungskollegs regelmäßig in sogenannten Führungskolleg-Erfas.