Die Einflüsse der voranschreitenden Digitalisierung auf die eigenen Märkte, Kunden und Unternehmen erarbeiteten und diskutierten Vertreter von fünf Unternehmen beim zweitägigen Workshop am 7. und 8. Dezember.

Gerade die unterschiedlichen Produkte und Märkte der teilnehmenden Unternehmen führten zu lebendigen, von zwei Beratern der Staufen AG moderierten Diskussionen. Nach einem Theorieteil am ersten Tag folgten auf Einzelarbeiten in Workshops immer wieder Präsentationen und Diskussionen im Plenum, so dass die Teilnehmer am Ende des zweiten Tages eine Sammlung von Ideen und anzugehenden Projekten mitnehmen konnten.

Da der Workshop schnell ausverkauft war, bietet der wvib gemeinsam mit der Staufen AG einen zusätzlichen Workshop am 21. und 22. Februar 2017, ebenfalls im Hotel Colosseo im Europapark in Rust, an. Interessenten wenden sich bitte an Dr. Gerrit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Drucken
Kategorie: Workshop

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv