2015 02 12 FE Produktionslog Streck 631 80 Am 12.02.2015 begrüßte der stellvertretende Geschäftsführer Gerald Penner und der Logistikleiter Udo Schindler die Facherfahrungsaustausch Gruppe Produktionslogistik zum Thema „Anforderungen und Lösungen einer modernen Lagertechnik“ in Freiburg.

Bei einer sehr intensiven Betriebsbesichtigung konnte Gerald Penner die unterschiedlichen Fassetten der Lager und Logistiktechnik, eines modernen Logistikdienstleister zeigen. Von einem automatisierten Hochregallager über einem voll integrierten innerbetrieblichen „Track and Trace System“, bis hin zur „manuellen“ Beladung der LKWs beim Cross Docking war alles dabei.

Integrierte und vernetzte Systeme mit einer hohen Datenqualität im Hintergrund sind für die notwendige Prozesstransparenz in der Logistik unabdingbar. Besonders fiel auf, dass intelligente und flexible Logistikprozesse nicht immer eine vollautomatisierte Lagertechnik bedingt. Es ist sehr oft der „intelligente“ Mitarbeiter, der unter dem Einsatz des richtigen Assistenz-Systems, den Informations- und Materialfluss sicherstellt.

Neben der praxisnahen Vermittlung von Wissen, tauschten sich alle Beteiligten in einer sehr offen und konstruktiven Art und Weise über Ihre Erfahrungen in Ihrem Unternehmen aus. Insbesondere der Einsatz von Lean Methoden in der Logistik wurden kontrovers diskutiert.

Detaillierte Informationen zum Thema Produktionslogistik oder zur Fach Erfa erhalten Sie von Klaus Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv