WVIB HV 2015 0198

v.l.n.r. Dr. Christoph Münzer, Dr. Gabriele Valeska Wilczek und Andreas N. Schweikart vom Kinderschutzbund Kreisverband Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald e.V.

 

WVIB HV 2015 0199

Michael Nowotny nahm für Runder Tisch Asyl Karlsbad den Spendenscheck von Dr. Christoph Münzer in Empfang

Bei der Jahreshauptversammlung im November 2015 überreichte Dr. Christoph Münzer Spendenschecks an zwei gemeinnützige Organisationen aus dem Verbandsgebiet.

Der Betrag konnte durch verspätet eingegangene Überweisungen nochmal erhöht werden und so freuten sich der Kinderschutzbund Kreisverband Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald e.V. und der Runder Tisch Asyl, Karlsbad, über jeweils 15.000,- Euro.

Der Runder Tisch Asyl setzt sich für die Integration von Flüchtlingen ein und plant mit dem Spendengeld die Stelle einer Ehrenamtskoordinators zu finanzieren, der nur zur Hälfte von der Kommune bezahlt wird. Das schafft für diese wichtige Aufgabe Planungssicherheit.

Der Kinderschutzbund Kreisverband Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald e.V. setzt sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche ein. Mit den Spendengeldern wird unter anderem das Elterntelefon unterstützt.

Der wvib bedankt sich bei allen Mitgliedern und Freuden des Verbands für die Unterstützung bei der Spendenaktion. Mit vielen kleinen Beträgen kann gemeinsam etwas Großes entstehen.

Drucken
Kategorie: Jahreshauptversammlung
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv